Straußen - Potjie

Für 4-6 Personen (Potjie Gr. 2)

Zutaten: Sauce:
  • 1 kg Straußensteak, gewürfelt
  • 2 Zwiebeln, fein geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 300 g Möhren, in feinen Scheiben
  • 50 g grüne Bohnen, grob geschnitten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TL Zucker, 2 TL Paprika
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1/4 ltr Rinderbrühe
  • 3/8 ltr Dunkelbier
  • 1 TL Majoran, gerebelt
  • 1 Lorbeerblatt

  • Mehl, Butter und Öl zum Anbraten
  • 3 TL Essig und 2 TL Mehl zum Eindicken
Zubereitung:
  • Potjie vorheizen. Sauce mischen und Gemüse vorbereiten. Fleisch in Mehl wenden und portionsweise in Öl und Butter rundum braun anbraten, herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch mit Zucker anbraten. Mit Paprika bestreuen, Tomatenmark zugeben und mit anrösten. Karotten und Bohnen zugeben. Alles 5 min köcheln lassen.
  • Fleisch wieder zugeben, Sauce hinzugießen. Gut durchrühren, Deckel schließen, aufkochen lassen und bei reduzierter Hitze etwa 60 min köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
  • Wenn das Fleisch zart ist, die Essig-/Mehlmischung einrühren und köcheln lassen bis die Brühe etwas eingedickt ist.
  • Als Beilage passen sehr gut Mais - Röstis
  • Genießen Sie dazu einen kräftigen südafrikanischen Shiraz oder einen würzigen Pinotage. Statt Bier können sie diesen auch schon für die Sauce nehmen.


Weingüter: